REFERENZEN

PARKSTRASSE 18

Gefährdungsanalyse nach Legionellenbefall
DAS BAUVORHABEN

Das bestehende Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1989 bestehend aus 6 Wohneinheiten, erstreckt sich über ein Untergeschoss und drei Obergeschosse.

Das Planungsbüro Robitsek führte die Gefährdungsanalyse zur Trinkwasserinstallation gemäß §16 (7) TrinkwV durch.

DIE FAKTEN

Bauherr
WEG Parkstraße 18

Planungszeitraum
2016

Gewerke
Sanitärtechnik

Ingenieurleistungen
Gefährdungsanalyse zur Trinkwasserinstallation gemäß §16 (7) TrinkwV

ZEIT, SICH KENNENZULERNEN – FACHKUNDIGE BERATUNG VOR ORT!
Wir legen Wert auf eine offene Kommunikation. Bei Fragen zu unseren Leistungen oder beispielsweise individuellen Projektanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner freuen sich darauf, Sie in unseren Räumlichkeiten im Technologiezentrum Wartenberg kennenzulernen.
INTERESSE GEWECKT? DANN FORDERN SIE UNSERE BROSCHÜRE AN!
Sie möchten sich eingehender über das umfangreiche Tätigkeitsfeld des Planungsbüro Robitsek informieren oder einen Einblick in einige unserer Referenzen erhalten? Dann fordern Sie unsere vollständige Broschüre in digitaler oder gedruckter Form an! Wir freuen uns darauf, von Ihnen und Ihrem Unternehmen zu hören.

Qualitäts-Management für Architektur- und Ingenieurbüros: PLANER AM BAU